Tour Series Master Final 2017

Vom 8. bis 12.12.2017 wurde in Belek/Türkei das diesjährige Tour Series Master Final ausgetragen. Mit von der Partie waren auch zwei Golfer vom GuCC Leintal-Einbeck. Horst Wenzel und Frank Rinkewitz hatten sich über gute Turnierergebnisse in dieser Saison für das Shoot-Out am 1.10.2017 im GC Hameln qualifiziert. Im Shoot-Out gelang beiden Golfern eine gute Runde auf dem schwierigen Kurs in Hameln und die damit verbundene Qualifikation für das Master Final in Belek. Der dritte Einbecker Golfer, Bernd Ksiensik, der auch eine Einladung für das Shoot-Out in Hameln erhielt, verpasste knapp das Ticket nach Belek.

 

Die Organisation des Master Finals war von Tour Series perfekt organisiert. Auf dem Nick Faldo Course des Cornelia Golfclubs in Belek wurden vier Turnierrunden gespielt, wobei drei Runden für das Gesamtergebnis gewertet wurden.

 

Auf dem anspruchsvollen Golfcourse erreichte Frank Rinkewitz im Endergebnis den 16. und Horst Wenzel den 25. Platz. Obwohl es für ganz vorne nicht reichte, war es für beide Spieler ein tolles Erlebnis am Finale teilgenommen und die schönen Golfplätze an der türkischen Riviera bei überwiegend sonnigem Wetter genossen zu haben. Es war in jedem Fall eine tolle Werbung für die Tour Series und Motivation genug in der nächsten Saison wieder am „Race to Belek“ teilzunehmen.

 


Martinsgans-Turnier 2017

Die glücklichen Gewinner

v.l. U.Wiegmann, J.Zirkler, J.Harwardt, J.Heling, M.Pfüller und K.P. Pfüller

Die Sieger 2017, Jörg Harwardt und Jakob Heling