Bahn 1, 496/435 m, Par 5, Hcp 9

Hinein ins Leinetal mit einem Drive, der tunlichst den Asphaltweg überfliegen sollte, um die großzügige Landezone zu erreichen, die nur für den Slice einen Bunker vorhält. Oder man legt vor, hat dann aber Schwierigkeiten, die richtige Einfahrt zum weiteren Fairway zu finden, der wegen der Hügel rechts und links enger aussieht, als er ist. Das Grün ist riesig und leicht zu treffen, allerdings wartet dahinter auch ein großer Teich.